Archiv für Kategorie ‘Politik’

Wer sich noch fragt, wie ein 3. Weltkrieg aussehen wird – Wir sind mittendrin!

Fangen wir mit den guten Nachrichten an: Es waren diesmal nicht die Deutschen, die angefangen haben. Und es ist auch kein Glaubenskrieg (den es wohl noch nie gab, da Religion stets nur als Mittel zum Zweck zur Durchsetzung von Partikularinteressen missbraucht wurde (und sich missbrauchen ließ)).

Nun die schlechten Nachrichten: Es ist nicht klar, was es ausgelöst hat. Die stete Ausweitung Europas nach Osten oder der arabische Frühling. Russland hat Europa den Krieg erklärt. Weil es seine „Interessen“ gefährdet sieht, weil es Angst hat, weil es sich nach der Macht der Stalinzeit zurücksehnt.

Das dies kein konventioneller Krieg mehr werden würde, war klar. Seit zwei Jahrzehnten wissen wir, dass der nächste Krieg ein virtuell und virtuose, in der digitalen Informationswelt ausgetragener, sein wird.

Die Krim, die Ostukraine, selbst Syrien sind nur Nebenkriegsschauplätze. Der Krieg tobt mitten in Europa. Russland – unter Putins Führung – finanziert und unterstützt überall in Europa populistische, nationalistische Organisationen – die Paramilitärs des Informationszeitalters, um Land für Land aus dem Europäischen Einigungsprozess herauszubrechen.

Der erste Sieg war der Brexit. Das Vereinigte Königreich war schwach. Nur lose verbunden mit der Idee eines einigen Europas. Konventionell stark in der Nato, aber schwach in der Integration. Es hatte sich ehe bereits von der Gruppe entfernt, leichte Beute.

Dann die Schwächung des großen Verbündeten Europas – die von Putin forcierte Wahl eines willfährigen Idioten ins Weiße Haus und damit die Spaltung der „westlichen Welt“.

Und jetzt die Attacke ins Zentrum des geschwächten Gebildes. Putin greift nach der Macht in Frankreich. Mit den gleichen Methoden – Informationskrieg. Unterstütze willfährige nationalistische, populistische Idioten und schwäche durch Desinformation und Manipulation die demokratischen Gegner.

Hoffen wir, dass unsere Schwestern und Brüder in Frankreich morgen nicht fallen! Das Putin diese Schlacht nicht gewinnt. Das die Völker Europas die Bedrohung ihres Friedens und ihres Wohles erkennen und gemeinsam dieser Bedrohung entschieden entgegentreten. Denn wenn der Digitale Teil des Dritten Weltkriegs verloren geht, fließt wieder Blut in Europa und nicht nur direkt in der russischen Nachbarschaft!

Populisten erklärt

Wünsche zum Valentinstag

Stolz, ein deutscher Europäer zu sein

Und wann machen wir daraus EINEN Pass für alle Europäer?

Wie unterschiedlich sind wir?

Nach oben