Ich bin dafür, endlich Ostern und Weihnachten miteinander zu tauschen. Wir müssen den Klimawandel der letzten Jahre auch bei unseren Feiertagen Rechnung tragen.
Und es wäre nicht die erste Reformulierung der Bibel in den letzten 2.000 Jahren (Ostern neu: Christi Geburt, Weihnachten neu: Christi Kreuzigung) und ich hätte endlich mal wieder weiße Weihnachten und grüne Ostern.

Denn …

IMG_9600

1. Ostereier verstecken im Schnee macht einfach keinen Sinn!

IMG_9616_v2

2. Weihnachten könnten die Osterhasen noch schön durch den Spätherbst hoppeln (letztes Jahr bei 18 Grad) und der Weihnachtsmann hat die richtige Kleidung für Ostern. Geschenke sollen ja auch nicht gesucht werden und heben sich sehr gut vom Schnee ab.

PS: Falls die Christen nicht flexibel genug sind, wäre ich auch mit Weihnachtshasen, die Weihnachtseier verstecken und Ostermännern mit Bart, die Geschenke bringen, einverstanden!